katzenelnbogenalt
   home

Burg Olbrück Hier geht´s zum Menu!

 

Burg Olbrück

1491

Landgraf Wilhelm [III.] belehnt Dietrich, Burggraf von Rieneck, Herrn zu Broich und Tomburg als Ältesten mit seinen Brüdern mit den Lehen der Grafen von Katzenelnbogen, die sie früher innehatten, über ein Achtel am Land Olbrück mit Ausnahme des Hauses Olbrück, datiert 1381, samt Zubehör, nämlich den Höfen zu Brohl, Almersbach und Niederzissen sowie Zinsen, Gefällen, Mühlen und Güterstücken als Mannlehen.